• Fakultät Angewandte Computer und Biowissenschaften

    Ägypten, Kairo

    German University Cairo
    • Die German University Cairo liegt inmitten der ägyptischen Hauptstadt Kairo. Die Möglichkeit auf deutsche Kurse, einige biotechnologische Konferenzen und viele zusätzliche Angebote, wie zum Beispiel Sport und Musik, gestalten das Auslandssemester dort so angenehm wie möglich.
    • Kairo selbst ist die größte Stadt der arabischen Welt und Weltkulturerbe. In der Stadt verteilt gibt es einige Museen und Theater, natürlich ist auch die Nähe zu den Pyramiden nicht zu verachten. Auch Kairos Nachtleben ist im arabischen Raum berühmt und berüchtigt. 
    • http://www.guc.edu.eg/

    Argentinien, San Miguel de Tucumán

    Universidad Nacional de Tucumán
    • UNT ist eine staatliche Universität in der Hauptstadt der Provinz Tucumán, in der nordwestlichen Region Argentiniens. UNT vereint 13 Fakultäten und außerdem zwei Universitätsschulen. Die Universität ist sehr groß – über 75 000 Studenten studieren hier. Es werden zusätzlich zwei Bibliotheken, drei Museen, zwei Theater und zwei Kulturzentren betrieben.
    • San Miguel de Tucumán ist die größte Stadt im Nordwesten Argentiniens, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Tucumán und ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen. Die vielen Museen und historischen Sehenswürdigkeiten erzählen eine Menge über die lange Geschichte der Stadt. Wer dem Trubel der Stadt entweichen möchte, kann den Nationalpark Campo de los Alisos besuchen.
    • https://www.unt.edu.ar/

    Australien, Melbourne

    Monash University
    • Die Monash University in Melbourne, Australien steht im Ranking um die beste Universität unter den Top 100. Die Universität hat sich das Ziel gesetzt, die Welt ein Stück besser zu machen. Deswegen arbeiten Studenten aus 170 Ländern eng mit Krankenhäusern und bedeutenden Institutionen zusammen.
    • Melbourne ist die zweitgrößte Stadt Australiens und bietet neben vielen kulturellen Erfahrungen auch einige Attraktionen für alle Sportfreunde, denn hier finden jährlich Ereignisse wie die “Australian Open” oder das Pferderennen “Melbourne Cup” statt.
    • https://www.monash.edu/

    Australien, Sippy Downs, Sunshine Coast

    University of the Sunshine Coast
    • Die University of the Sunshine Coast in Maroochydore ist eine der modernsten Universitäten in Queensland. Sie gilt als die am schnellsten wachsende Hochschule Australiens und legt großen Wert auf eine persönliche, serviceorientierte Lernatmosphäre sowie engen Kontakt zwischen den Studierenden und ihren Dozenten. Mehr als 120 Studiengänge werden dort angeboten.
    • Sunshine Coast ist der Name einer Region in Queensland, in der ihr das australische Strandleben in vollen Zügen genießen könnt. Queensland ist ungefähr 5-mal so groß wie Deutschland und bietet eine Menge atemberaubender Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt, und Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt.
    • https://www.usc.edu.au/

    Brasilien, Sao Paulo

    Universidade Estadual Paulista (UNESP)
    • Die Universidade Estadual Paulista liegt in São Paulo in Brasilien. Hier werden Studenten im Unterricht aktiv in Forschungsprojekte eingebunden. Damit können sie die lokalen Institute und auch Hilfsorganisationen maßgeblich unterstützen. Die Universität legt viel Wert auf die Förderung der Entwicklung außerschulischer Aktivitäten.
    • Allein wird man in São Paulo definitiv nicht sein, denn die Stadt zählt mit ihren etwa 21 Mio. Einwohnern zu einer der größten Städte der Welt. São Paulo ist eine multikulturelle Stadt mit libanesischen, japanischen und deutschen Einflüssen. Als Heimat des erfolgreichen Fußballvereins FC São Paulo, der sechsmaliger brasilianischer Landesmeister wurde, hat São Paulo auch sportlich einiges zu bieten.
    • https://www2.unesp.br/

    Bulgarien, Gabrovo

    Tu Gabrovo
    • Die TU Gabrovo in Bulgarien hat ein breites Repertoire, angefangen bei Forschungen über Europäische Integration, Energiemanagement zu Computersystemen. Außerdem besteht eine enge Zusammenarbeit mit unserem Laserzentrum. Die Universität hat Kontakte in weite Teile der Welt, wie zum Beispiel Russland und die Türkei.
    • Die Stadt Gabrovo ist übrigens das Industrie- und Kulturzentrum des Landes, was unter anderem an dem jährlich stattfindenden Festivals des Humors liegt. Außerdem ist Gabrovo eine Partnerstadt von Mittweida.
    • https://www.tugab.bg/index.php?lang=bg

    Frankreich, Lannion

    Université de Rennes I - IUT de Lannion
    • Bei der Université de Rennes in Lannion, Frankreich wird Digitalisierung groß geschrieben und das nicht nur in den Laboren sondern auch in der Pädagogik im Unterricht. So können die Lehr- und Forschungsinhalte parallel behandelt werden. Die Universität bietet viele Ausflüge, Sportangebote und Verbände an.
    • Lannion ist eine kleine Stadt in der Bretagne, die nur 5 Kilometer vom Meer entfernt ist. Sie hat nur etwa 20.000 Einwohner, ist also ungefähr so groß wie Buxtehude.
    • https://www.univ-rennes1.fr/

    Frankreich, Sceaux

    EPF - Fondation École Polytechnique Feminine
    • Die Ecole Polytechnique Féminine (EPF) in Frankreich besitzt drei Campusse, der erste in Sceaux (der geschichtsträchtige Campus), hier begann die Geschichte der Universität, in der Nähe von Paris; der zweite in Troyes (der innovative Campus) und der dritte liegt in Montpellier im Süden Frankreichs. Die EPF wurde im Jahr 1925 von der Ingenieurin Marie-Louise Paris mit dem Namen „Frauen Institut für Elektromechanik“ gegründet.
    • Sceaux hat 19.355 Einwohner und ist nur 10 km entfernt von Paris. Eine der schönsten und größten Parkanlagen im Großraum Paris liegt hier, über ungefähr 2 km2 erstreckt sich der große Park.
    • http://www.epf.fr/

    Schottland

    University of the West of Scotland
    • Die University of West Scotland umfasst 5 Campusse, wovon sich 4 Standorte im Westen Schottlands befinden und einer in London. Für Studenten der Fakultäten Ingenieurwissenschaften, Medien, Angewandte Computer und Biowissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen wird an der UWS eine Vielzahl an Studiengängen angeboten. Die UWS sticht durch ihre innovative Forschung und karriere-relevante Ausbildung hervor.
    • Der Westen Schottlands überzeugt mit seiner typisch schottischen Natur und Landschaft und hat in den einzelnen Städten allerhand für Studenten zu bieten. Außerdem befinden sich die Campusse in der Nähe von Glasgow, der zweitgrößten Stadt Schottlands.
    • https://www.uws.ac.uk/home/

    Spanien, Madrid

    Universidad Politécnica de Madrid
    • Die Polytechnische Universität Madrid ist eine technische Universität in Madrid, Spanien. Sie entstand 1971 aus dem Zusammenschluss mehrerer getrennter Technischer Hochschulen. Die Universität ist Mitglied des TIME-Netzwerkes, welches es den Studenten ermöglicht, an einem Doppeldiplomprogramm mit führenden Universitäten im Ausland teilzunehmen.
    • Madrid ist die Hauptstadt von Spanien und ein beliebtes Reiseziel. Die Stadt beherbergt eine Unmenge an Studierenden. Das ist kaum überraschend, denn Madrid ist der unübertroffene Hot-Spot der universalen Ausbildung in Europa. Viele der Universitäten und Wirtschaftsschulen dort zählen zu den ältesten und repräsentativsten Bildungseinrichtungen weltweit.
    • http://www.upm.es/

    Südafrika, Port Elizabeth

    Nelson Mandela University (NMU)
    • Die Nelson Mandela University ist eine staatliche Universität in der Metropolgemeinde Nelson Mandela Bay in der südafrikanischen Provinz Ostkap. Die Universität ist nach Nelson Mandela benannt. Sie wurde 2005 gegründet und ist damit eine der jüngsten Universitäten in Südafrika. Der Campus liegt in unmittelbarer Nähe des Strands.
    • Nelson Mandela Bay Metropolitan Municipality ist ein Zusammenschluss der südafrikanischen Gemeinden Port Elizabeth, Uitenhage, Despatch und weiterer Orte unter einer gemeinsamen Verwaltung zur Metropolgemeinde. Die Region ist vor allem für ihr zahlreichen Strände bekannt.
    • https://www.mandela.ac.za/

    Südkorea, Seoul

    Ewha Women University
    • Die Ewha Womans University ist eine private Universität in Seoul, Südkorea. Sie wurde 1886 als die erste Frauenhochschule in Korea gegründet und ist derzeit die größte Frauenuniversität der Welt. Die Gründer entschieden sich für die Verwendung von „Womans“, da jede Frau respektiert werden soll. So werden nicht alle Studentinnen unter dem Begriff „Women“ zusammengefasst.
    • Seoul ist die Hauptstadt Südkoreas und eine Metropole, die moderne Wolkenkratzer, eine hochmoderne U-Bahn und Popkultur mit buddhistischen Tempeln, Palästen und Straßenmärkten vereint. Zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem der Dongdaemun Design Plaza, eine geschwungene Kongresshalle mit einem Dachpark und der Jogyesa-Tempel.
    • https://www.ewha.ac.kr/mbs/ewhaen/

    Istanbul, Türkei

    Halic University
    • Die Haliç University ist eine Stiftungsuniversität in Istanbul, welche 1998 von der Children Leukemia Foundation in der Türkei gegründet wurde. Die Universität veranstaltet jährlich verschiedene Events, so zum Beispiel Theateraufführungen, Festivals und andere kulturelle Veranstaltungen. Mehr als 30 verschiedene Sport-, Kunst- und Sozialkurse bietet die Universität an.
    • Istanbul ist die größte Stadt der Türkei. 25 seiner 39 Stadtteile liegen im europäischen Bereich, während nur 14 in den asiatischen Teil fallen. Die Grenze zwischen asiatischem und europäischem Kontinent bilden die Gewässer Bosporus und Marmarameer. Eine Hauptattraktion der Großstadt sind ihre Basare. Neben inländischen Stoffen und Gewürzen bieten Händler hier Ware aus verschiedensten Bereichen der Welt an.
    • http://www.halic.edu.tr/tr

    Türkei, Izmir

    Ege University
    • Die Ägäis-Universität ist eine staatliche Universität in der westtürkischen Hafenstadt Izmir und ist heute eine der führenden staatlichen Universitäten in der Türkei. Sie wurde 1955 gegründet und unterhält viele verschiedene Fakultäten, so zum Beispiel Gesundheitswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Pädagogik. 
    • Izmir ist die drittgrößte Stadt der Türkei. Sie wurde bereits 3.000 v. Chr. gegründet und ist somit eine der ältesten Städte der Welt. Aufgrund der Weltoffenheit und Toleranz der Stadt, wird sie oft als “Berlin der Türkei” bezeichnet.
    • https://ege.edu.tr/eng-0/homepage.html

    Ungarn, Dunaújváros.

    University of Dunaújváros
    • Die Universität Dunaújváros ist eine staatliche Universität in der ungarischen Stadt Dunaújváros. Seit 2016 besitzt sie den Status einer Universität. Zur Zeit werden hier sechs Bachelor und zwei Master Programme komplett in Englisch angeboten.10% der gesamten Studierenden sind aus dem Ausland und kommen von überall her.
    • Dunaújváros befindet sich ca. eine Stunde südlich von Budapest. Die deutsche Übersetzung von Dunaújváros ist übrigens “Neustadt an der Donau”.
    • Ungarn ist sehr bekannt für den Wasserpolo Sport. Das Land feierte schon mehrere Erfolge im Wasserpolo und ist die erfolgreichste Nation in den Olympischen Spielen.
    • http://www.uniduna.hu/

    Weißrussland, Misk

    Belarusian State University of Informatics and Radioelectronics (BSUIR)
    • Die Belarussische Universität für Informatik und Radioelektronik ist eine hochangesehene Bildungseinrichtung. Sie besteht aus einem großen Gebäudekomplex an dem nicht nur gelehrt, sondern auch geforscht wird. Die Universität befindet sich in Minsk, Weißrussland, und wurde 1964 gegründet.
    • Minsk ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Weißrusslands. Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Weißrussland mit Hochschulen sowie zahlreichen Kirchen, Theatern und Museen. Besonders interessant an der Stadt sind beispielsweise das rekonstruierte Altstädter Rathaus oder der Unabhängigkeitsplatz im Zentrum von Minsk.
    • https://www.bsuir.by/
    Ihr Browser ist veraltet!

    Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

    ×